titelbild

Stellenangebote

Wir befinden uns in stetigem Wachstum und suchen dringend Verstärkung!

 

 

Koordination Sozialpädagogische Familienhilfe 50%

Der Bereich sozialpädagogische Familienhilfe befindet sich in einem starken Wachstum und unsere Fachbereichsleitung soll deshalb auf zwei Schultern verteilt werden. In unserer Geschäftsstelle in Waldshut suchen wir dafür zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Mitarbeiterin / einen neuen Mitarbeiter mit einem Beschäftigungsumfang von 50% zur Unterstützung.

 

Ihre Aufgaben:

Unterstützung der Fachbereichsleitung in den Bereichen

  • Einsatzkoordination
  • Mitarbeiterführung
  • Fortschreibung und Ausgestaltung konzeptioneller Ideen im Fachbereich SpFH

 

Ihre Qualifikation:

  • Studium Sozialpädagogik oder vergleichbares
  • Erfahrung im Bereich der aufsuchenden Arbeit mit Familien
  • Gute Kenntnisse der Microsoft-Office-Programme

Sie sind eingebunden in ein engagiertes Team in einem Arbeitsfeld mit Potential an Gestaltungsmöglichkeiten. Beschäftigungsverhältnis und Vergütung orientieren sich am TVöD/VKA mit den im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen sowie zusätzlicher Altersversorgung.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bitte an monika.berchtold@gffh.de 

 

 

Sozialpädagogische Fachkraft für die Schulbegleitung/Sozialpädagogische Familienhilfe

Wir suchen dringend pädagogische / sozialpädagogische Fachkräfte im Bereich sozialpädagogische Familienhilfe und in der Schulbegleitung  für Einsätze in der Region Bad Säckingen

mit einem Pensum von 30 bis 35 Wochenstunden

Sie bringen mit:

  • pädagogische / sozialpädagogische Ausbildung oder Studium
  • Motivation zur Arbeit
  • Respekt- und liebevollen Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Verständnis für Familien in besonderen Lebenslagen oder temporären Krisen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu Fortbildung
  • EDV-Grundkenntnisse für die Dokumentation

Sie erwartet:          

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein faires, offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Vergütung nach TVöD-SuE
  • Zusätzliche Altersvorsorge (ZVK)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an monika.berchtold@gffh.de

 

 

Integrationsassistentin/Integrationsassistent

Für die Begleitung eines Schülers mit besonderen Bedürfnissen suchen wir ab  sofort eine/n

Integrationsassistentin / Integrationsassistenten für eine Schule in

  • WUTÖSCHINGEN mit einem Beschäftigungsumfang von 8 Wochenstunden 

Sie bringen mit:

  • Motivation zur Arbeit im integrativen Bereich
  • Respekt- und liebevollen Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Fortbildung
  • EDV-Grundkenntnisse für die Dokumentation

Sie erwartet:  

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Vergütung nach TVöD-SuE

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen an monika.berchtold@gffh.de

 

 

Pädagogische Fachkräfte für den Bereich Sozialpädagogische Familienhilfe

Wir suchen dringend pädagogische / sozialpädagogische Fachkräfte im Bereich sozialpädagogische Familienhilfe   

für Einsätze in der Region Waldshut-Tiengen

mit einem Pensum von 32 bis 37 Wochenstunden

Sie bringen mit:

  • pädagogische / sozialpädagogische Ausbildung oder Studium
  • Motivation zur Arbeit
  • Respekt- und liebevollen Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Verständnis für Familien in besonderen Lebenslagen oder temporären Krisen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu Fortbildung
  • EDV-Grundkenntnisse für die Dokumentation

Sie erwartet:          

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein faires, offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Vergütung nach TVöD-SuE
  • Zusätzliche Altersvorsorge (ZVK)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an monika.berchtold@gffh.de

 

 

Pädagogische Fachkräfte für die Schulbegleitung

Für die Begleitung von Schülern mit einer Autismus- Spektrum-Störung suchen wir pädagogische Fachkräfte für das Schuljahr 2020/2021 für
 
- die Gewerbeschule in BAD SÄCKINGEN mit einem Wochenpensum von 6 Stunden
- die Gemeinschaftsschule in BAD SÄCKINGEN mit einem Wochenpensum von 10-12 Stunden
- die Realschule in ST. BLASIEN mit einem Wochenpensum von 12 Stunden
- die Grundschule in ST. BLASIEN mit einem Wochenpensum von 16-18 Stunden
- die Gemeinschaftsschule in WUTÖSCHINGEN mit einem Wochenpensum von 12 Stunden
- die Grundschule in RICKENBACH mit einem Wochenpensum von 15-20 Stunden
- die GWRS in GURTWEIL mit einem Wochenpensum von 12 Stunden


Sie bringen mit:

  • Fachausbildung im pädagogischen Bereich (zwingend)
  • Motivation zur Arbeit im integrativen Bereich
  • Respekt- und liebevollen Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Fortbildung
  • EDV-Grundkenntnisse für die Dokumentation

Sie erwartet:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein faires, offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Vergütung nach TVöD-SuE
  • Zusätzliche Altersvorsorge (ZVK)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an monika.berchtold@gffh.de

 

 

Pädagogische Fachkräfte nach § 7 KiTaG

Ab sofort suchen wir pädagogische Fachkräfte nach § 7 Kindertagesbetreuungsgesetz (KiTaG) für die Integrationshilfe 

- Für einen Kindergarten in JESTETTEN für einen Einsatz mit 8 Wochenstunden und einen Einsatz mit 6 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in GRIEßEN für einen Einsatz mit 6 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in ERZINGEN für einen Einsatz mit 9 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in TIENGEN für einen Einsatz mit 10 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in GURTWEIL für einen Einsatz mit 7 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in WALDSHUT für einen Einsatz mit 8 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in BERAU für einen Einsatz mit 6 Wochenstunden 
- Für einen Kindergarten in DOGERN für einen Einsatz mit 4 Wochenstunden und einen Einsatz mit 8 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in RHINA für einen Einsatz mit 9 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in MURG-HÄNNER für einen Einsatz mit 12 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in MURG-OBERHOF für einen Einsatz mit 9 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in MURG für einen Einsatz mit 10 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in GÖHRWIHL für einen Einsatz mit 6 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in WILLARINGEN für einen Einsatz mit 10 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in WALLBACH für einen Einsatz mit 6 Wochenstunden 
- Für einen Kindergarten in TODTMOOS für einen Einsatz mit 6 Wochenstunden und einen Einsatz mit 12 Wochenstunden 
- Für einen Kindergarten in HÖCHENSCHWAND für einen Einsatz mit 7 Wochenstunden (nicht zwingend Fachkraft)
- Für einen Kindergarten in IMMENEICH für einen Einsatz mit 6 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in ST. BLASIEN für zwei Einsätze mit je 10 Wochenstunden

Sie bringen mit:

  • Eine sozialpädagogische Ausbildung nach § 7 (KiTaG)
  • Motivation zur Arbeit
  • Respekt- und liebevollen Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • EDV-Grundkenntnisse für die Dokumentation

Sie erwartet:          

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein faires, offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Vergütung nach TVöD-SuE
  • Zusätzliche Altersvorsorge (ZVK)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an monika.berchtold@gffh.de