titelbild

Stellenangebote

Wir befinden uns in stetigem Wachstum und suchen dringend Verstärkung!

 

 

 

Integrationshilfe für einen Kindergarten

Wir suchen eine Integrationshilfe für einen Kindergarten in ST. BLASIEN für ein Kind mit besonderen Bedürfnissen im Umfang von 15 Wochenstunden

Sie bringen mit:

  • Motivation zur Arbeit im integrativen Bereich
  • Respekt- und liebevollen Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Team- und Kommunikationsfähigke
  • Bereitschaft zu Fortbildung

Sie erwartet:      

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Vergütung nach TVöD-SuE
  • Zusätzliche Altersvorsorge (ZVK)

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an monika.berchtold@gffh.de

 

 

Pädagogische Fachkräfte für die Schulbegleitung

von Schülern mit einer Autismus- Spektrum-Störung für
 

- eine Schule in RHEINFELDEN mit einem Wochenpensum von 15-20 Stunden
- eine Schule in HOHENTENGEN mit einem Wochenpensum von 10-13 Stunden
- eine Schule in LAUCHRINGEN mit einem Wochenpensum von 12-15 Stunden
- eine Schule in BONNDORF mit einem Wochenpensum von 12-15 Stunden

Sie bringen mit:

  • Fachausbildung im pädagogischen Bereich
  • Motivation zur Arbeit im integrativen Bereich
  • Respekt- und liebevollen Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Fortbildung

Sie erwartet:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein faires, offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Vergütung nach TVöD-SuE

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an monika.berchtold@gffh.de

 

 

Pädagogische Fachkräfte nach § 7 KiTaG

Ab sofort suchen wir pädagogische Fachkräfte nach § 7 Kindertagesbetreuungsgesetz (KiTaG)

- Für einen Kindergarten in BERNAU mit 8-10 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in GÖRWIHL mit 10 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in ST. BLASIEN mit 6-12 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in ALBBRUCK mit 7 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in HÖCHENSCHWAND mit 6 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in WEHR mit 8-12 Wochenstunden
- Für einen Kindergarten in BAD SÄCKINGEN mit 8-12 Wochenstunden

Sie bringen mit:

  • Eine sozialpädagogische Ausbildung nach § 7 (KiTaG)
  • Motivation zur Arbeit
  • Respekt- und liebevollen Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Sie erwartet:          

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein faires, offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Vergütung nach TVöD-SuE
  • Zusätzliche Altersvorsorge (ZVK)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an monika.berchtold@gffh.de