titelbild

Stationäre Einrichtungen

Unbegleitete minderjährige Asylsuchende können über die GfFH eine Zukunftsperspektive entwickeln, entweder

  • in einer Wohngruppe mit zehn Plätzen oder
  • in zwei Wohngemeinschaften mit einmal drei und einmal vier Plätzen
  • über ambulante Begleitung je nach Wohnsituation